Volkssolidarität Chemnitz

Seniorenpflegeresidenz Plauen

Die neue Seniorenresidenz in der Breitscheidstrasse hat eine Fläche von ca. 7.400 qm. Erreichbar ist die Residenz über die Chamissostrasse, Arndtstasse und August-Bebel-Strasse. Der Pachtvertrag mit dem Betreiber VOLKSSOLIDARITÄT Chemnitz e.V. wurde für 25 Jahre mit der Option auf eine Verlängerung von dreimal 5 Jahren geschlossen. Es gibt eine eigens geschulte Hausverwaltung.

Es stehen insgesamt 130 Pflegeplätze zur Verfügung, die sich in zwei verschiedene Grundrisstypen einteilen lassen: Einzelzimmer und Rollstuhlzimmer. Architektonisch ist der Bau an die speziellen Bedürfnisse der Bewohner angepasst.

Das bedeutet, dass das komplette Gebäude und die Zimmer barrierefrei sind. Das gilt auch für die Raumgestaltung im Inneren und die Zimmer an sich. Diese sind bedarfsgerecht und individuell. Der Neubau hat die Form eines „U“, wodurch ein schöner, lichtdurchfluteter Innenhof entsteht. Optisch passt das Gebäude sich an die Quartierbauweise der angrenzenden Gebäude an.

STANDORT

1. Lebensmittelmarkt
2. Ärztehaus
3. Friseur
4. Haltestelle Straßenbahn
5. Standort Pflegeheim

Plauen – Der Ort für Senioren

Für unsere Projekte wählen wir die Standorte mit Bedacht. Wir achten darauf, dass die Lage den künftigen Bewohnern alles Notwendige bietet und so für sie zum perfekten Alterswohnsitz wird. Die Pflegeeinrichtung wird sehr zentral im Plauen/ Vogtland liegen, sodass die Senioren alles bequem zu Fuß oder per Bus erreichen können. In der sächsischen Kreisstadt herrscht hoher Bedarf an Pflegeplätzen. Außerdem sind Einrichtungen wie diese, die auf Pflegebedürftige mit einer Demenzerkrankung spezialisiert sind, sehr gefragt. Die Stadt Plauen ist bemüht, das Freizeitangebot für Rentner attraktiv zu halten, sei es durch Stadtfeste oder auch Konzerte, und unterstützt Senioren mit unterschiedlichen Rabatten für diese Veranstaltungen.

Makrolage Plauen

Die Große Kreisstadt Plauen / Vogtland, gelegen im Südwesten des Freistaates Sachsen , zählt ca. 65.000 Einwohner und liegt ca. 18 km bis zur Grenze zu Bayern und 35 Km bis zur Grenze zu Tschechien. Mit einer Fläche von 102,1 km² bildet sie ein verkehrsgünstig gelegenes Zentrum in Sachsen. Die gute Lage und die sehr gute Anbindung zur Autobahn A72 machen Plauen zu einem spannenden Wirtschaftsstandort.
Plauen liegt 35 km von der fränkischen Stadt Hof entfernt. In der näheren Erreichbarkeit ist die Talsperre Pöhl und die wunderschöne Stadt Oelsnitz / Vogtland. Bis zum Erholungszentrum Talsperre Pöhl sind es gerade 6 km.
Allgemein ist die Infrastruktur der Stadt Plauen sehr gut ausgebaut und die zukünftigen Bewohner können sich einer belebten Innenstadt erfreuen.

Mikrolage der Seniorenresidenz

Die neue Seniorenpflegeresidenz wird in der Breitscheidstrasse/ Ecke Chamissostrasse entstehen und somit nur 7 min Fahrzeit vom Stadtzentrum entfernt. Nur 150 m entfernt gibt es eine barrierefreie Strassenbahnhaltestelle , die die Senioren an den öffentlichen Nahverkehr anbindet. Das verschafft Ihnen Freiheit, Flexibilität und ist für anreisende Besucher bestens ausgebaut.

Durch die Nähe der Haltestelle ist das Zentrum mit der Strassenbahn in nur wenigen Minuten erreicht. Die neue Pflegeeinrichtung grenzt an den Goethepark der Stadt, der ebenfalls zum Spazieren einlädt. Wir planen ebenfalls eine sinnvolle grüne Außenanlage zu gestalten, die zum Verweilen einlädt.

News

Erste Bewohner ziehen in Seniorenresidenz ein.

Baufortschritt in Plauen