Seniorenpflegeheim Wiesenbad

 

Die neue Seniorenresidenz Am Kurpark wird auf einer Fläche von ca. 6.800 qm entstehen. Erreichbar ist die Residenz über die B101 und die Straße „Am Kurpark“.

Der Pachtvertrag mit dem Betreiber VOLKSSOLIDARITÄT Chemnitz e.V. wurde für 25 Jahre mit der Option auf eine Verlängerung von dreimal 5 Jahren geschlossen. Es wird eine eigens geschulte Hausverwaltung geben.

Es entstehen insgesamt 120 Pflegeplätze, die sich in zwei verschiedene Grundrisstypen einteilen lassen: Einzelzimmer und Rollstuhlzimmer. Architektonisch ist der Bau an die speziellen Bedürfnisse der Bewohner angepasst.

Das bedeutet, dass das komplette Gebäude und die Zimmer barrierefrei sind. Das gilt auch für die Raumgestaltung im Inneren und die Zimmer an sich. Diese sind bedarfsgerecht und individuell.

Der Neubau wird die Form eines „U“ haben, wodurch ein schöner, lichtdurchfluteter Innenhof entsteht.

 

Standort

 

  1. Standdort Seniorenresidenz

 

Wiesenbad – der Ort für Senioren

 

Thermalbad-Wiesenbad liegt im Herzen des Erzgebirges in unmittelbarer Nähe der Großen Kreisstadt und Hauptstadt des Erzgebirgskreises Annaberg-Buchholz.

Die an der Zschopau liegende Gemeinde zählt ca. 3300 Einwohner.

Mit der Bahn oder dem Bus, sowie auch zu Fuß kann man die wunderschöne Umgebung des Zschopautals mit seinen Sehenswürdigkeiten erkunden.

Der Ort verfügt über eine sehr gute Anbindung an das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel. Direkt am angrenzenden Kurpark befindet sich ein Haltepunkt der Erzgebirgsbahn der Linie Chemnitz – Annaberg-Buchholz, mit Anschluss nach Tschechien. Oder man wählt den Bus der Linie Annaberg-Buchholz – Dresden.

In der Nähe und somit wunderbar zu Fuß erreichbar befinden sich die Therme Miriquidi und die Rehabilitationsklinik Miriquidi. Die Klinik verfügt über ein breites Angebotsspektrum, welches durch individuelle Gesundheitsangebote ergänzt wird.

Außerdem laden kurörtliche Einrichtungen wie der attraktiv gestaltete Kurpark oder die Wandelhalle mit Thermalwasserausschank zum Verweilen ein.

Makrolage

 

Die Gemeinde Thermalbad Wiesenba,d gelegen an der Zschopau im Freistaat Sachsen im Erzgebirgskreis, zählt ca. 3300 Einwohner und liegt ca. 16 km von der Grenze zu Tschechien entfernt.

Durch die Bundesstraßen 95 und 101 verfügt der 24,21 km² kleine Ort über eine gute Verkehrsanbindung. Die Städte Annaberg-Buchholz und Wolkenstein sind nicht weit entfernt und somit schnell zu erreichen.

Mikrolage

 

Die neue Seniorenpflegeresidenz wird direkt am Kurpark entstehen. Nur 500 m entfernt gibt es einen Bahnhof, der die Senioren an den öffentlichen Nahverkehr anbindet. Das verschafft Ihnen Flexibilität, Freiheit und ist für anreisende Besucher bestens ausgebaut.

In der Nähe und somit wunderbar zu Fuß erreichbar, befinden sich die Therme Miriquidi und die historische Sehenswürdigkeit, der Bismarckturm. In Laufweite gibt es zum Beispiel ein Café, Restaurant und den schönen Kurpark, der zum Spazieren einlädt. Wir planen ebenfalls eine grüne Außenanlage zu gestalten, die zum Verweilen einlädt.